Cup Herstellung - gemeinsame Roboter für das Spritzgießen für mittelgroße Chargen



http://www.arburg.com - Eine besondere Automatisierungsmethode ist im Allgemeinen nicht wesentlich für die Fertigungsobjekte in mittleren bis großen Stückzahlen der Verpackung. Eine gemeinsame lineare Roboter - Verfahren mit dynamischer Form-Eintrag kann zur Zeit Zyklus Gelegenheiten zu verkürzen.
Ein elektrischer Allrounder 570 A Spritzgießmaschine macht zwei Tassen / Becher aus PP mit einem Gewicht von 6.Four g. Der gemeinsame Roboter Multilifts V reduziert Form Eintritt und die Zykluszeit beträchtlich aufgrund seiner dynamischen Form-Eintrag: Wenn es mit einem Roboter - Verfahren mit regelmäßigen Form Eintritt verglich die Multilifts V erreicht fast vierzig% schneller schimmel Eintritt Gelegenheiten, dem Allround - Zyklus Zeitgrößen nur 3,56 s. Diese Instanz zeigt, wie kritische Geräte sein können , wenn es um die Erhaltung wichtiger Sekunden im Laufe der Produktion kommt.

Becherfertigung - Standard-Roboter für Spritzgießen in Mittleren Stückzahlen

http://www.arburg.com - Fertigung von Verpackungsartikeln in den Mittleren oder größeren Stückzahlen ist nicht Immer eine Spezielle Automatisierung erforderlich Wir Für sterben. Auch ein Lineares Standard Robot-Prozess mit dynamischer Tauchachse Kann Wertvolle Zeit sparen.

Wie das geht, Wird beim Spritzgießen von je Zwei 6, vier g Schweren Bechern Auf einer elektrischen Spritzgießmaschine Allrounder 570 A demonstriert. Dank dynamischer Tauchachse senkt das Standard Robot-Prozess Multilifts V Deutlich sterben Eingriffs- und Zykluszeiten: Gegenüber Einem Roboter-Prozess mit herkömmlicher Tauchachse erreicht er nahezu vierzig% schnellere Eingriffszeiten, Zykluszeit beträgt nur 3,56 s sterben. Das Beispiel zeigt, Welche Rolle Wichtige Ausstattung spielt sterben.


Erstellungsdatum: 2016.01.28